Offizielle Internetseite vom SC TuB Mussum 1926
SC TuB Mussum 1926
Menü
Senior:innen

Erster Sieg nach drei Niederlagen

Dienstag, 13.12.2022 18:00 Uhr

SC TUB Mussum – SV Krechting     7:1 (3:0)

Am dritten Advent empfing unsere erste Mannschaft zu ihrem letzten Hinrundenspiel den SV Krechting. Die Gäste aus dem Rheder Stadtteil standen vor dem Spiel auf den 10. Platz mit 24 Punkten aus 17 Spielen.

Unsere Mannschaft begann nach zuletzt drei Niederlagen in Folge mit viel Wut in Bauch. Sie konnte das in positive Energie ummünzen. Nach einem schönen Spielzug konnte Maurice Nienhaus nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Nick Rottstegge sicher zur Führung (10.) Trotz des frühen Tores plätscherte das Spiel ohne große Highlights auf einem rutschigen Rasen vor sich her. Das änderte sich in der 38. Minute. Nico Betting wurde in die Tiefe geschickt, setzte sich stark gegen seinen Gegenspieler durch und spitzelte den Ball vor dem herauseilenden Torwart zu Matthias Bovenkerk, der keine Probleme hatte den Ball ins leere Tor zu schieben. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Philipp Vos nach einer Ecke gar auf 3:0 erhöhen (45.) Mit diesem komfortablen Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Spätestens als Maurice Nienhaus kurz nach Wiederanpfiff auf 4:0 stellte, war das Spiel endgültig entschieden (48.) Der Mannschaft war nun deutlich anzumerken, dass der Ballast der letzten Wochen abfiel. Man spielte befreit auf und spielte weiter nach vorne. Das wurde durch weitere Treffer belohnt. Nick Rottstegge stellte mit seinem zweiten Tor auf 5:0 (72.) Nach dem zwischenzeitlichen Ehrentreffer (82.) stellen Kevin Wagenfeld (87.) per Kopf und Maurice Nienhaus (90.) das Endergebnis von 7:1 her.

Der erleichterte und zufriedene Coach Steffan Rexwinkel sagte zum Spiel: „Wir haben das ganze Spiel gut gespielt und wir sind natürlich rundum zufrieden.“ Nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg und drei Niederlagen in Folge war es enorm wichtig, sich mit einem Sieg in die Winterpause zu verabschieden. Dass man sich dabei mit sieben Toren den Frust von der Seele geschossen hat, tut doppelt gut.

Die erste Mannschaft nimmt am 06.01.23 die Vorbereitung für die Rückrunde auf. Das erste Meisterspiel steht am 05. Februar an, wenn es zur Reserve der DJK Sportfreunde Lowick geht.

Aufstellung:

Leon Gerling, Nico Betting (72. Oury Diallo), Jannis Berger (60. Paul Göring), Philipp Teriete, Philipp Vos (72. Kevin Wagenfeld), Matthias Bovenkerk, Tim Küppers (87. Lennart Stöckert), Niklas Boland, Fabio Hellerforth, Nick Rottstegge, Maurice Nienhaus

Tore: 1:0 Nick Rottstegge (10. Minute/FE), 2:0 Matthias Bovenkerk (38. Minute), 3:0 Philipp Vos (45. Minute), 4:0 Maurice Nienhaus (45. Minute), 5:0 Nick Rottstegge (72. Minute), 5:1 (82. Minute), 6:1 Kevin Wagenfeld (87. Minute), 7:1 Maurice Nienhaus (90. Minute)